Aktivitäten 2014

02.12.

in Zusammenarbeit mit dem PARITÄTISCHEN Thüringen in Erfurt: Von der Idee zur Umsetzung: Praxisworkshop "Nägel mit Köpfen", Fokus: Einfache Methoden der Strukturierung von Ideen, Arbeitshilfen, alternative Finanzierungsmöglichkeiten

10.10.

Teilnahme an der "Expertenrunde Social Entrepreneurship" des PARITÄTISCHEN Thüringen in Erfurt

08.10.

Projekt = Idee + Umsetzung: Veranstaltung zum Tag der Regionen in Zusammenarbeit mit dem Thüringer Landfrauenverband und dem PARITÄTISCHEN Thüringen - Verlegung auf den 2.12.2014

20.09.

Teilnahme an der Podiumsdiskussion auf dem 13.Thüringer Landfrauentag zum Wandel des Bürgerschaftlichen Engagements

27.-31.08.

Projektschule Museum / Lernpartnerschaft „RE³ - REmember, REvive, REuse!“: Projektmeeting in Forssa, Finnland

04.08.

Projektschule Museum: Entwicklung der Textilindustrie in Apolda - Vortrag mit Führung im Glocken- und Stadtmuseum Apolda für den Level 3 Sprachkurs der Sommeruniversität des JenDaF e.V.

09.07.

Sommerfest des PARITÄTISCHEN Thüringen in Neudietendorf

06.06.

Regionale Existenzgründermesse  der AktivRegion Hügelland am Ostseestrand (LEADER-Region) in Gettorf

19.05.

Initiative Cultural Entrepreneur: Strategie- und Projektworkshop in Delitzsch

16. - 18.05.

Infostand auf der Kreismesse Weimarer Land , u.a. Vorstellung der Lernpartnerschaft RE³ und der aktuellen Aktivitäten der Projektschule Museum, am Internationalen Museumstag 18.05. bundesweiter Start der "Initiative Cultural Entrepreneur"

08.04.

"Genossenschaftliche Antworten auf regionale Herausforderungen im ländlichen Raum" - Teilnahme am 19. Delitzscher Gespräch der Hermann-Schulze-Delitzsch-Gesellschaft

02.-06.04.

Projektschule Museum / Lernpartnerschaft „RE³ - REmember, REvive, REuse! Interaction between communities, museums and other informal adult learning places”: Kick-off-Meeting in Apolda, Programm

ganzjährig

Administrative Unterstützung des Freundeskreises Glocken- und Stadtmuseum Apolda und Organisation der monatlichen Veranstaltungsreihe „Gelber Montag im Museum“